Veganes Omelette {Rezept}

by Jasmin

veganes-omelette-rezept

Ein Omelette ohne Eier? Das funktioniert?! Das habe ich mich auch gefragt und kann jetzt beruhigt sagen, JA!
Natürlich schmeckt es etwas anders anders als ein Omelette mit Eiern. Um es noch ähnlicher zu machen, kannst du auch Aquafaba dazu mischen oder Kala Namak Salz nehmen.

Du kannst das Omelette natürlich einfach mit Gemüse deines Geschmacks verfeinern.
Das Rezept ist glutenfrei und somit super verträglich.

Veganes Omelette

Ein Omelette ohne Eier? Das funktioniert?! Das habe ich mich auch gefragt und kann jetzt beruhigt sagen, JA! Natürlich schmeckt es etwas anders anders als ein Omelette mit Eiern. Um… Rezepte Veganes Omelette {Rezept} European Drucken
Portionen: 1 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 60 g Rote Linsen
  • 75 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 25 g Babyspinat
  • 100 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Mahle zuerst deine Linsen zu feinem Mahl in deinem Mixer und vermenge es mit 75 ml Wasser zu einem glatten Teig. Von der Konsistenz her sollte es wie ein dünner Palatschinkenteig sein.
  2. Wasche nun dein Gemüse und schneide dann die Champignons in Scheiben. Brate die Pilze auf hoher Hitze (sonst ziehen sie Wasser!) in einer Pfanne an.
  3. Sobald die Champignons leicht gebräunt sind, kannst du die klein geschnittene Zwiebel dazu geben und mitbraten.
  4. Wenn die Zwiebel glasig ist, kommt noch die klein geschnittene Paprika dazu und kurz danach der Babyspinat.
  5. Würze das Gemüse mit Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack und füge das Gemüse dann zur Linsen-Wasser-Mischung hinzu.
  6. Nimm eine gute beschichtete Pfanne mit Antihaftung und erhitze falls notwendig etwas Öl auf mittlerer Hitze. Nun backe das Omelette auf jeder Seite ca. 5 Minuten.

Nährwerte

Kalorien 272
Protein20
Fett 2
Kohlenhydrate 41

You may also like

Leave a Comment